Stellenangebote

Bezeichnung: Wissenschaftliche Volontärin/ wissenschaftlicher Volontär

Besetzbar: ab 16. Dezember 2016

Kennzahl: 16/16

Folgende Aufgabenstellungen sind im Rahmen der zweijährigen Tätigkeit vorgesehen:

Kultur-/Museumsmanagement im kaufmännischen Bereich:

- Beteiligung an der Entwicklung eines Fundraisingkonzeptes und der Erschließung von zusätzlichen Fördermöglichkeiten für Ausstellungsprojekte und den laufenden Betrieb im Schwulen Museum

- Erlangen eines Überblicks über die Struktur der Stiftungen und fördernden Institutionen

- Unterstützung von Fundraisingkampagnen und im Marketing

Mitarbeit im freien Archiv:

- Archivrecherche für Themenausstellungen

- Erschließung von Archiv und / oder Bibliotheksbeständen

- Weiterentwicklung von Sammlungskonzepten und –strategien

- Behandlung von Nachlässen und Schenkungen

- Leihverkehr

Weitere Tätigkeiten:

- Vermittlungs- und kulturelle Bildungsarbeit

- Veranstaltungsmanagement

- Ausstellungsvorbereitung

- Einblick in die verschiedenen Abteilungen des Schwulen Museums

Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunstgeschichte / Kunst, der Zeitgeschichte, des Museums- oder Kulturmanagements oder eines vergleichbaren Studiengangs an einer Universität mit einem Diplom-, Magister- oder Masterabschluss oder einem Masterabschluss in entsprechend akkreditierten Studiengängen an einer Fachhochschule.

Profunde inhaltliche Kenntnisse zu der Geschichte und der Kultur der LGBTIQ-Bewegungen und des Genderdiskurses. Erfahrung in der Projektarbeit sowie museumspädagogische Kenntnisse. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Gute EDV-Kenntnisse (MS Office). Ausstellungserfahrung ist erwünscht.

Komplette Ausschreibung: Wissenschaftliche_r Volontär_in

 

Honorartätigkeit IT-Administration ab sofort

Für den Arbeitsbereich IT-Administration suchen wir ab sofort eine_n
Honorarmitarbeiter_in mit flexiblen Arbeitszeiten.

Aufgabenbeschreibung:

Datenserver (Samba auf Ubuntu Linux)

-gute Linux-Kenntnisse und sichere Beherrschung der Funktionsweise (besonders Rechtevergabe) eines Samba-Servers

-Beherrschung von Linux auf Kommandozeilen-Ebene (ohne grafische Oberfläche)

-Herstellung der Kommunikation zwischen Linux-Server und Windows-Clients

Windows-Software

(Installation, Deinstallation und Datentransfer - Export/Import) am Einzelplatz

- Betriebssysteme Windows 7, Windows 8
- Office-Anwendungen
- Transfer von E-Mails und E-Mail-Daten bei Umzug auf neuen Rechner oder von
einem E-Mail-Programm zum anderen (Thunderbird zu Outlook in verschiedenen
Versionen bzw. Outlook zu Thunderbird)
- Outlook Kalender (Exchange-Zugriff)
- Adobe Software (Design Suite)
- Virenscanner und Backupsoftware (Acronis)
- Treiberinstallationen (inkl. Treibersuche bei nicht vorhandener Software)

Internet und E-Mail (Software)

- Betreuung des Kundenportals bei Domainfactory
- Einrichtung und Löschen von E-Mail-Adressen, Weiterleitungen und Autoresponder
- Betreuung von Webspace und FTP-Zugang für den Webmaster (KEINE Betreuung der
Homepage)

Internetzugang und Intranet-Administration

- Routereinrichtung
- WLAN-Einrichtung
- Switchinstallation und Verkabelung im Serverschrank
- Anschluss der Einzelarbeitsplätze und des Netzwerkdruckers
- Installation des Netzwerkdruckers an den Einzelarbeitsplätzen
- sicherer Umgang mit dem TCP/IP-Protokoll (Vergabe von festen IP-Adressen bzw.
Zulassen dynamischer Vergabe, wenn notwendig)

Ihr Profil/Qualifikationen:

- (optimal) gelernter Systemadministrator_in/Netzwerktechniker_in
(Fachinformatiker_in Systemintegration, IT-Systemkauf*)
- Kenntnisse/Erfahrungen in der Einrichtung und Pflege o. g. Netzwerke
- aktuelle Kenntnisse Datensicherheit und -sicherung
- zeitlich flexibel einsetzbar
- strukturiertes Arbeiten
- eigenständiger, verantwortungsvoller Arbeitsstil
- dienstleistungs- und lösungsorientierte Herangehensweise
- Englischkenntnisse von Vorteil
- Offenheit für Veränderungen und Wandel des Gesamtsystems; Kreativität

Wir bieten

- Vergütung mit € 25,00 netto/Arbeitsstunde
- einen intensiven Einblick in die tägliche Arbeit eines einzigartigen Museums und die
Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
- ein nettes und aufgeschlossenes Team

Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf) richten Sie bitte inelektronischer Form (PDF) an Tom Nehiba unter personal(at)schwulesmuseum.de

Komplette Auschreibung: Honorartätigkeit IT-Administration