Verein

Aus der Sammlung Eberhardt Brucks ©Schwules Museum
Aus der Sammlung Eberhardt Brucks ©Schwules Museum

Der Verein der Freundinnen und Freunde des Schwulen Museums in Berlin e.V. ist der Träger des Schwulen Museums*. Gegründet wurde er am 6. Dezember 1985 und ist unter der Nr. VR 8397 Nz im Vereinsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg eingetragen. Er ist als gemeinnützig gemäß §§ 51 ff. der Abgabenordnung anerkannt.


Neben der institutionellen Förderung durch das Land Berlin bilden die Mitgliedsbeiträge eine unverzichtbare Einnahmequelle zur Realisierung der Vorhaben des Schwulen Museums*.

Vereinssatzung als Download

Vereinszeitschrift Capri als Download

 

Mitglied werden


Wie würden uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu können!

Der jährliche reguläre Mitgliedsbeitrag beträgt 100 Euro (ab 1. Januar 2017, 120 Euro). Wir freuen uns besonders über Förderbeiträge, die über diesen Betrag hinaus gehen.

Student_innen, Auszubildende, Schüler_innen, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger_innen und Rentner_innen können einen ermäßigten Beitrag in Höhe von 37,50 Euro zahlen.

Beitrittserklärung / Förderzusage als Download

Einzugsermächtigung für Lastschrift als Download

Vorteile einer Mitgliedschaft


- Freier Eintritt zu allen Ausstellungen und Veranstaltungen des Schwulen Museums*
- Postalische Einladungen zu allen Aktivitäten des Schwulen Museums*
- Führungen durch die Ausstellungen nur für Mitglieder
- Kostenloser Bezug der Vereinszeitschrift "Capri"

Bitte senden Sie Ihre  Beitrittserklärung/Förderzusage und Ihre Einzugsermächtigung per Post an Schwules Museum*, Lützowstr. 73, Berlin
oder per Fax an +49 – (0)30 – 61 20 22 89

Bei Fragen zur Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an Detlef Mücke:
mitgliederbetreuung(at)schwulesmuseum.de