burger Button

Filmscreening „El Entusiasmo“

8. September 2022 19:00

Der Dokumentarfilm „El Entusiasmo“ von Luis E. Herrero zeichnet den politischen Übergang von der Diktatur zur bürgerlichen Demokratie im Spanien der 1970er Jahre nach und begleitet Anarchist*innen und Syndikalist*innen.

Nach vier Jahrzehnten der Diktatur, übertraf die Rekonstruktion der CNT während der Transition in Spanien alle Erwartungen. Die historische Gewerkschaft wurde zu einem Ort, der fähig schien, die verschiedensten sozialen Probleme aufzufangen. Aber ihr spektakulärer Wachstum blieb in dieser prekären Zeit des Landes nicht unbemerkt, nicht zuletzt wegen der breiten Änderungen innerhalb des politischen Regimes und der ökonomischen Krise. „El Entusiasmo“ ist demnach auch eine Geschichte des Versagens.

Der Film wird im Rahmen der Ausstellung Ocaña. Der Engel, der in der Qual singt gezeigt. Im Anschluss: ein Q&A mit dem Zeitzeugen Stefan Loibl, moderiert von dem Co-Kurator der Schau Samuel Perea-Díaz.

Die Film wird auf spanischer Lautsprache mit englischen Untertiteln gezeigt, das Gespräch findet in deutscher, englischer und spanischer Lautsprache statt. Eintritt: 4€. Bitte tragen Sie eine medizinische Maske.

“El Entusiasmo” (2018) von Luis E. Herrero.