burger Button

besuch

Öffnungszeiten

Ausstellungsbereich

Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag: 1418 Uhr
Donnerstag: 1420 Uhr
Samstag: 14–19 Uhr
Dienstag: Ruhetag

Bibliothek & Archiv

Montag, Mittwoch bis Freitag: 1418 Uhr
Anmeldungen bitte eine Woche im Voraus – es werden Zeitfenster vergeben, damit es nicht zu voll wird: archivbibliothek@schwulesmuseum.de

Tickets

9 € regulär, 3 € ermäßigt

Wir bitten Sie, Ihre Eintrittskarten online vorab zu buchen. Unangemeldete Spontanbesuche bleiben möglich, können aber mit Wartezeiten einhergehen.

Info-Hotline: (030) 695 992 62 (montags, mittwochs, freitags: 14-18 Uhr)

Gruppentickets können im Moment nicht angeboten werden.

Eine Übersicht über alle Sondertickets und Nachweise für Ermäßigungen finden Sie hier.

Führungen und Workshops

Vorerst können wir wegen der geltenden Kontaktbeschränkungen keine Führungen und Workshops anbieten.

Veranstaltungen

Vorübergehend finden keine Veranstaltungen im Museum statt.

Schutzmaßnahmen in Zeiten von Covid-19

Wir freuen uns, das Schwule Museum am 13. Mai wieder zu öffnen und unsere Ausstellungen unter besonderen Vorkehrungen zu präsentieren. Bitte beachten Sie, dass zunächst nur das Museum und ein Teil des Shops geöffnet sind. Archiv, Bibliothek und das Café bleiben vorerst geschlossen. Öffentliche Führungen sowie Workshops können wir noch nicht anbieten. Wir folgen damit den aktuellen Empfehlungen des Bundes und des Landes Berlin und passen die Maßnahmen den aktuellen Entwicklungen an.

Für ein respektvolles Miteinander während des Museumsbesuchs bitten wir Sie, sich mit den folgenden Schutzmaßnahmen vertraut zu machen:

Der Besuch ist nur mit gültigem Online-Ticket (verfügbar ab dem 12. Mai) oder Telefon-Ticket (Hotline ab dem 11. Mai) möglich. Zahlen Sie im Shop wenn möglich mit Karte. Wir bitten Sie, in allen Museumsbereichen den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und eine Schutzmaske zu tragen.

Es sollen sich maximal 20 Besucher*innen gleichzeitig im Haus aufhalten. Um das zu gewährleisten, werden alle Tickets für bestimmte Zeitfenster vergeben. Zudem verlängern wir die Besuchszeiten von Donnerstag bis Samstag (jeweils 14-20 Uhr). In unserem kleinsten Ausstellungsraum „Amos Badertscher: The Souls Around Us“ dürfen sich maximal zwei Besucher*innen gleichzeitig aufhalten.

Im Eingangsbereich stellen wir Händedesinfektionsmittel und Masken zur Verfügung. Hinweisschilder weisen auf den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Besucher*innen hin, an der Kasse sind entsprechende Bodenmarkierungen und eine Plexiglasscheibe angebracht.  Auch alle Ausstellungsmöbel wurden entsprechend des empfohlenen Mindestabstands angeordnet.

Ausstellungselemente zum Anfassen stehen Besucher*innen mit Smartphone via QR-Code digital zur Verfügung. Zur Benutzung von Video- & Audiostationen stehen Desinfektionsstationen bereit. Wer die Ausstellungstexte nicht auf dem Smartphone lesen kann oder will, kann ein Handout leihen. Die Handouts werden danach so lange eingelagert, bis keine Kontaminationsgefahr mehr besteht.

Wir freuen uns auf Sie!

Barrierearmer Zugang

Der gesamte Ausstellungs- und Bibliotheksbereich ist rollstuhlgerecht. Für den Einlass klingeln sie bitte am Tor links neben der Eingangstür bei „Museum Verwaltung“.

Gerne reservieren wir Ihnen einen Rollstuhlplatz bei unseren Vernissagen, Finissagen und regulären Veranstaltungen. Setzen sie sich dafür im Vorfeld mit uns in Verbindung!

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

U Nollendorfplatz: U1, U2, U3 & U4, Buslinien M19, 106 & 187
U Kurfürstenstraße: U1
Lützowstraße/Potsdamer Straße: Buslinien M48 & M85
Lützowplatz: Buslinien 100, 106, 187 & M29


Größere Karte anzeigen